„Das genaue Hinhören lohnt sich“

CD-Tipp in der Sendung „Matinee“ (NDR Kultur)

Am 25. Oktober 2013: Heimatlieder aus Deutschland

Oliver Kranz hat für die NDR-Matinee-Hörer das Heimatlieder-Album angehört und spielt in seinem CD-Tipp auch ein paar Stücke an: von Trio Fado, Klapa Berlin, Rafael, Ricardo y Pedro, und von Sandra Stupar & Dusica Gacic. „Die CD unterstreicht, dass die Welt in Deutschland zu Hause ist. Kubanischer Son steht neben europäischen, afrikanischen und asiatischen Klängen. Die Vielfalt ist Programm. Spannend ist auch, dass zeitgleich mit dem Heimatlieder-Album eine CD mit Remix-Versionen herauskommt.“ Auszüge aus den Remixes von Murat Tepeli und Gudrun Gut werden kurz angespielt. Und auch Jochen Kühling kommt zu Wort: „Wir haben die Künstler im Studio im Anschluss an die Aufnahmen interviewt und selbst da war der Heimatsbegriff vielfältig. Das war sowohl Nation, Stadt, Dorf oder einfach nur Kiez.“ Das Fazit von Oliver Kranz: „Das genaue Hinhören lohnt sich.“


· Liste aller Chöre & Bands
· Liste aller Konzerte
· Liste aller News
· Zum Shop
· Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.